Willkommen bei der RWG I / Schicht Baustoffaufbereitung, Logistik + Entsorgung GmbH

BAUSTOFFHANDEL / AUFBEREITUNG

Die RWG I / Schicht Baustoffaufbereitung, Logistik + Entsorgung GmbH ist Ihr professioneller Partner in Sachen Baustoffe, Baustoffrecycling, Entsorgungsleistungen und Containerdienst in Berlin und Brandenburg.

Direktkontakt

Bestellung:

Tel: 030 / 70 19 32 - 30 / 31 / 32 oder 33
Fax: 030 / 70 34 0- 98
info@rwg1.de

Auf unseren Plätzen können wir ein breites Spektrum an nicht gefährlichen und gefährlichen Abfällen zum Lagern und Behandeln annehmen und entsorgen.

Beispiele für nicht gefährliche Abfälle:

  • Beton
  • Ziegel
  • Bauschutt (Gem. aus Beton, Ziegel...)
  • Fliesen, Ziegel u. Keramik
  • Bitumengem., teerfreier Asphalt (WvK A)
  • Bitumendachpappe mit Ausnahme derjenigen, die unter 170301* fallen
  • Boden u. Steine, aus dem Bau / Garten und Park
  • Gleisschotter
  • Mineralien (z.B. Sand, Steine)
  • Baustoffe auf Gipsbasis
  • Holz A I bis A III
  • Grünschnitt (Garten und Parkabfälle)
  • Stubben, Stammholz, Wurzeln
  • Kompostierbare Abfälle (z.B. Stalldung)
  • Gemischte Bau- und Abbruchabfälle (Baumischabfall)
  • Metallabfälle
  • Dämmmaterial ungefährlich, z.B. Styropor, Styrodur

Beispiele für gefährliche Abfälle:

  • Holz A IV
  • Kohlenteer und teerhaltige Produkte (Teerpappe)
  • Dämmmaterial, das Asbest enthält (aus dem Bau- und Abbruch)
  • anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht oder solche Stoffe enthält (z.B. KMF)
  • asbesthaltige Baustoffe (aus dem Bau- und Abbruch)

Über die Materialien die wir auf unseren Plätzen annehmen dürfen hinaus, bieten wir Ihnen mit unserem Baustoffhandel auch weitere Entsorgungskonzepte und Möglichkeiten für nicht gefährliche und gefährliche Abfälle an.

Eine detaillierte Übersicht finden Sie in unserer Preisliste oder aber in unseren Zertifikaten, sollten Sie Ihren Abfall nicht genau zu Ordnen können oder aber auf keiner Liste entdecken können so beraten wir Sie gerne weiter.