Willkommen bei der RWG I / Schicht Baustoffaufbereitung, Logistik + Entsorgung GmbH

Annahme / Entsorgung

 

Bezeichnung EAK Nr. Wiesendamm Saalburgstr. Schönerlinde
Naturstein (Pflaster/Findlinge etc.), sauber   kostenlos kostenlos kostenlos
Beton bis Z 1.2, max. 100x100x100 cm Bewehrt u. unbewehrt, < 10% mineral. Fremdbestandteile, frei von Störstoffen 170101 1,00 €/t 1,00 €/t 1,00 €/t
Beton Z 2, max. 100x100x100 cm Bewehrt u. unbewehrt, < 10% mineral. Fremdbestandteile, frei von Störstoffen 170101 8,00 €/t 8,00 €/t 8,00 €/t
Beton bis Z 1.2, max. 100x100x100 cm Bewehrt u. unbewehrt, < 30% Siebfähige Sandanteile, frei von Störstoffen 170101 6,00 €/t 6,00 €/t 6,00 €/t
Beton Z 2, max. 100x100x100 cm Bewehrt u. unbewehrt, < 30% Siebfähige Sandanteile, frei von Störstoffen 170101 11,50 €/t 11,50 €/t 11,50 €/t
Betonplatten, -masten und -blöcke, sauber, bis Z 1.2 >1x1x1 m ohne Boden und Fremdstoffe bei Tiefladertransport u. Kranentladung, nur auf Anfrage 170101 12,00 €/t 12,00 €/t 12,00 €/t
Betonfräsgut / Asphaltfräsgut 170101/170302 nur nach Absprache nur nach Absprache nur nach Absprache
Bauschutt / Ziegel / Schuttboden bis Z 1.2 max, 60x60x40 cm, Gemisch aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik 170102
170103
170107
25,00 €/t 25,00 €/t 25,00 €/t
Bauschutt / Ziegel / Schuttboden Z 2 max, 60x60x40 cm, Gemisch aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik 170102
170103
170107
30,00 €/t 30,00 €/t 30,00 €/t
Boden siebfähig bis Z1.2 nicht bindig, <10% mineral. Fremdbestandteile, frei von Störstoffen, mit Analyse 170504 25,00 €/t 25,00 €/t 25,00 €/t
Boden siebfähig Z 2 nicht bindig, <10% mineral. Fremdbestandteile, frei von Störstoffen, mit Analyse 170504 30,00 €/t 30,00 €/t 30,00 €/t
Sand Z 0, hell
mit Bodenzertifikat, sauber/schuttfrei, siebfähig
170504 4,00 €/t 4,00 €/t 4,00 €/t
Asphalt teerfrei (Verwertungsklasse A), max 60x60x40 cm ohne Bodenanteile 170302 12,00 €/t 12,00 €/t 12,00 €/t
HDI fest - nur mit Analytik 170101 nur nach Absprache nur nach Absprache nur nach Absprache
Gipshaltige Baustoffe / Gasbeton / Kalksandstein

170802

170107

79,00 €/t 81,00 €/t -

Die oben genannten Preise beziehen sich auf die Materialien bis Z1.2, die Vorlage einer Deklarationsanalytik wird vorausgesetzt. Eine Annahme von belastetem Material bis Z2 ist möglich, erfolgt aber nur nach Absprache und Analyse.

Holzspäne, häcksel max. 150 mm geschreddertes Material, Naturholz 200201 8,00 €/m³ 10,00 €/m³ -
Strauchwerk, Astwerk, Gehölzschnitt bis 15 cm Durchmesser 200201 22,00 €/m³ 24,00 €/m³ -
Stammholz 200201 18,00 €/m³ 20,00 €/m³ -
Stubben 200201 25,50 €/m³ 27,50 €/m³ -
Altholz (Kategorie A I bis A III) Hölzer aus dem Innenbereich (u.a. naturbelassenes Vollholz, Paletten, Dielen, Bretterschalungen, Türblätter, Zargen, Deckenpaneele, Bauspanplatten - 1 to ca. 4-6 cbm  030105
140201
200138
200307 150103
17,00 €/m³ 19,00 €/m³ -
Baumischabfall 
(darf kein Styropor, Styrodur,Dachpappen sowie gefährliche Abfälle enthalten) (Derzeit keine Annahme!)
170904 190,00 €/t 195,00 €/t -
Verpackungen
Asbest Big Bag 90x90x110 cm   13,00 €/Stück - -
Plattenbag (Asbest) 260x125x30   18,00 €/Stück - -
KMF Sack 140 x 220 cm   13,00 €/Stück - -
MDPE Flachsack transparent 1,4x2,2 m ca.1m³   10,00 €/Stück - -
Big Bag 90x90x110 unbedruckt/unbeschichtet
ausschließlich für nicht gefährliche Abfälle
  13,00 €/Stück - -

Die ausgewiesenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Hinweis

Eine Annahme von belastetem Material bis Z2 ist möglich, erfolgt aber nur nach Absprache und
mit Analyse. Generell muss eine Analytik ab 30 m³ vorgelegt werden.

Auf Grund unserer begrenzten Platzkapazitäten auf den innerstädtischen Annahmestellen behalten wir uns jederzeit einen Annahmestop bei der Materialanlieferung vor.

Bei Schiffsbe- und entladungen werden am Standort Wiesendamm Umschlagsgebühren erhoben.

Bauvorhaben und mengenmäßige Sonderpreise nur nach Absprache.

Der Anlieferer verpflichtet sich keine kontaminierten Materialien zu liefern. Lehm und bindige Böden dürfen bei Anlieferung nur nach Absprache enthalten sein, andernfalls erfolgt eine Nachberechnung zu Lasten des Kunden.

Bitte beachten

Zur Errichtung eines Kundenkontos bitten wir Sie, uns Ihren Firmenbriefbogen sowie eine Kopie
des Handelsregisterauszuges/Gewerbeanmeldung zu übermitteln.


Nach Prüfung der Unterlagen behalten wir uns das Recht vor, nach Art und Umfang der Leistungen
Vorauszahlung zu verlangen. Grundsätzlich gilt für Neukunden Barzahlung in den ersten drei Monaten.

Bei der Anlieferung/Abholung von Mindermengen (Warenwert unter 40,00 €) wird ein Pauschalbetrag von 40,00 € brutto gemäß Anlage erhoben.